Top
 
 

Snowboard-Lehrer - ein Traumberuf!

SB 01

Wer einen faszinierenden und abwechslungsreichen Beruf sucht, mit guten Verdienstmöglichkeiten noch dazu, ist bei uns goldrichtig. Denn ausgebildete SchneesportlehrerInnen/SnowboardlehrerInnen sind gefragt in den Tiroler Skischulen.

Die Angebote der Tiroler Schneesportschulen werden von den Wintersportgästen, aber natürlich auch von den Einheimischen, sehr geschätzt und erfreuen sich ungebrochen einer großen Nachfrage. Die mehr als 250 Tiroler Skischulen benötigen pro Saison mehr als 7.000 ausgebildete und zur Berufsausübung berechtigte Schneesport- / SkilehrerlehrerInnen.

Die Saison in Tirol beginnt Mitte Dezember und endet – unterschiedlich für die einzelnen Skigebiete – nach Ostern. Die nachfragestärksten Zeiten sind die Ferienzeiten. Es besteht daher eine große Nachfrage an Schülern und Studenten oder einfach an wintersportbegeisterten Menschen, die in den Ferien oder ihrer Freizeit Interesse an einer Tätigkeit als Snowboardlehrer am schönsten Arbeitsplatz der Welt – auf den Pisten in der herrlichen Tiroler Bergwelt – haben.

Bereits nach positiver Absolvierung der 10-tägigen Snowboard-Anwärter Ausbildung sind Sie berechtigt an einer Tiroler Skischule zu unterrichten. Sie sind Profi auf beiden Sportgeräten? Mit der 15-tägigen Dual-Ausbildung erhalten Sie eine umfassende Ausbildung im Bereich Snowboard und Ski.

Hier finden Sie die Ausbildungstermine der aktuellen Saison, sowie nähere Informationen zu den Ausbildungen.

Für Fragen steht Ihnen gerne unser Team per E-Mail unter info(at)snowsporttirol(dot)at oder telefonisch unter 0043/512/586070 zur Verfügung.

ZIMMERMANN PUPP WERBEAGENTUR