Top
 
 

Ausbildungsweg Snowboard

SNOWBOARDFÜHRER/IN
Als Ergänzung zur Diplom-Snowboardausbildung steht Ihnen nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung der Ausbildungsweg zum Snowboardführer offen, der Sie zum Führen von Personen bei Snowboardtouren berechtigt und die Ausbildung in der alpinen Sicherheit perfektioniert.
 

DIPLOM-SNOWBOARDLEHRER/IN
Im Anschluss an die Snowboardlehrerausbildung und der erfolgreichen Absolvierung einer Eignungsprüfung erhalten Sie eine Weiterqualifizierung als Snowboard-/Schneesportlehrer/in im Hauptmodul Snowboard, im alpinen Skilauf / Langlaufen auf international höchstem Niveau. Bestandteil der Ausbildung ist eine umfassende Alpinausbildung („Euro-Security“). Dabei perfektionieren Sie Ihre Ausbildung im Hauptmodul Snowboard, im alpinen Skilauf und den aktuellen Trendsportarten sowie im gesamten Bereich der alpinen Sicherheit.
 

SNOWBOARDLEHRER/IN
Die Ausbildung im Hauptmodul Snowboard wird weiter perfektioniert. Sie erhalten weiters eine Ausbildung im alpinen Skilauf und in aktuellen Trendsportarten sowie im Schneesport ohne Handicap. Ein wesentlicher Teil ist eine Ausbildung im gesamten Bereich der alpinen Sicherheit.
 

SNOWBOARDLEHRER-ANWÄRTER/IN
Sie erhalten eine Ausbildung im Hauptmodul Snowboard und eine Einführung in die Bereiche alpiner Skilauf und aktuelle Trendsportarten. Weitere wichtige Teile sind der pädagogisch richtige Umgang mit Kindern und eine Sicherheitsausbildung
 

>> Alle aktuellen Kurs- und Prüfungstermine der Schneesportlehrer- / Snowboardlehrerausbildungen 2013/14

Grundstufe


Die Grundstufe vermittelt den angehenden Snowboardlehrer-Anwärtern das notwendige theoretische und praktische Wissen für den Anfängerunterricht.

Fortbildung


Die Fortbildung vermittelt den angehenden Snowboardlehrern das notwendige theoretische und praktische Wissen für den Fortgeschrittenenunterricht.

Meisterstufe


Die Meisterstufe vermittelt den angehenden Diplom-Snowboardlehrern das notwendige theoretische und praktische Wissen für alle Unterrichtsstufen, insbesondere den Unterricht auf höherem technischen Niveau.

Alpinausbildung


Der größte Reiz des Snowboardens liegt im Tiefschnee-Surfen, welches durch die Vorteile des Materials (größerer Auftrieb) sehr rasch erlernbar ist.

ZIMMERMANN PUPP WERBEAGENTUR